Haage

Ou. Scho wiider. Jetz will scho wiider äin vo der SVP e Haag und Gränz-Befeschtigungsaalaagen um d Schwyz umme mache. Er stelli sich Dürm, Muuren und Heeg voor, säit dä guet Maa. Soo, as numme no die Gueten yynechömme. Aber Achtig gee. Dä Buureverdrätter sett nämmlig wüsse, as mit Heeg son e Sach isch. Haaged nämmlig der äint Buur uf em Nochbuur sym Land, gohts nit lang und s git e Strüssede.

haage = einzäunen
Strüssede = Streit

Dieser Beitrag wurde in Basler Zeitung veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*
*

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>