Ummestriele

Früelig. Jetz striele wiider d Röiber ums Huus umme. Näi, nit die zwöbäinige, die vierbäinige. Das bedüted, as uf d Äidächsli, d Blindschlyyche, d Lybelle, d Vöögel und d Glögglifrösch e schweeri Zytt zuechunnt. D Dierschützer sääge, doo chönn me halt nüt mache, wenn d Chatzebüüsi im Garten ummemorde. Daas sygi d Natur. Ich bi gspannt, was sy sägge wurde, wenn underäinisch e Hund son e Buusle wurd ringgle, wo jo in mym Garten nüt z sueche hed.

ummestriele = umherstreichen
Glögglifrosch = Geburtshelferkröte

Dieser Beitrag wurde in Basler Zeitung veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*
*

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>