Vorstellbar

Portrait Heiner Oberer

Seit 2001 als freischaffender Kolumnist und Journalist bei verschiedenen Zeitungen tätig.
Scheinbar heikle Situationen mit einem Augenzwinkern in Worte fassen. Sich umhören, beobachten und mit den Leuten sprechen, ihnen aufs Maul schauen.

Texte, die von verbalen Übertreibungen, Witz, aber auch von einem offenen, toleranten Wesen geprägt sind. Dabei aber nie belehrend oder missionarisch sind.

  • Volksstimme Sissach Redaktioneller Mitarbeiter – ab 06.2011
  • Basler Zeitung, Rubrik «Rausgehen» – ab 06.2010
  • Volksstimme Sissach, monatliche Kolumne «Gastrecht» – ab 05.2010
  • Schweizer Radio DRS I Regionaljournal BS BL, fünfteilige Serie «Mit em Oberer im Ooberbaaselbiet» – 2010
  • Schweizer Radio DRS I, Lesung aus «Nit lang Fääderlääse» – 2010
  • Buchveröffentlichung «Nit lang Fääderlääse». Gesammelte Mundartkolumnen – 2009
  • Basler Zeitung, wöchentliche Mundartkolumne – seit 2006
  • Volksstimme Sissach, monatliche Mundartkolumne – seit 2001
  • Volksstimme Sissach, freier Mitarbeiter – seit 2001

Heiner Oberer ist gelernter Koch und Fleischfachmann Fachrichtung Verarbeitung und Veredelung  mit 35 Jahre Erfahrung im Gastgewerbe. Gastronomie, Wein, Mundart und Brauchtum sind seine persönlichen Schwerpunkte.

Zuletzt war er als Leiter Einkauf im Personalrestaurant eines grossen Pharmaunternehmens tätig. Davor Küchenchef und stellvertretender Leiter eines grossen Personalrestaurants.

Seine Neugier und Reisen haben ihn – unter anderem – nach Stockholm, wo er als Stellvertretender Küchenchef in einem Gourmetlokal arbeitete und zur Seefahrt, als Koch auf der MS Sagafjord geführt.

Geburtsdatum 15. Juli 1954
Zivilstand verheiratet, keine Kinder
Heimatort Sissach BL